headerimg
#1

Sonntag ist Soc-Tag :)

in Aktuelles 11.01.2013 20:03
von bistl | 512 Beiträge
avatar_m
Entropia Avatar bistl

Plan für Sonntag: Opallo-Style-team-hunt (=TT range Knarren) auf Mop nach Absprache z.B. Argo Elite - bzw Only OPALLO AMPED = Nur Opallo mit amp 101 oder boom CCC (L) team hunt auf Mob mit schneller Regeneration - z.B. Proteron :)



nach oben springen

#2

RE: Sonntag ist Soc-Tag :)

in Aktuelles 11.01.2013 22:03
von bistl | 512 Beiträge
avatar_m
Entropia Avatar bistl

zeit nicht klar aber sobald team voll is^^



nach oben springen

#3

RE: Sonntag ist Soc-Tag :)

in Aktuelles 12.01.2013 02:39
von LiaSun | 5 Beiträge
avatar
Entropia Avatar LiaSun

Tach Freundinnen und Freunde

Zu den Kosten:


Opallo (UL) ---------------- = 3,80 ped amTT, einmalige Sache ist ok
AMPED
Omegaton 101 (UL) --- = 140,00 ped (ca.) in der Auk zu haben
oder
BOOM CCC (L) ---------- = 22,00 ped hält 2053 Schuß
Munni ------------------------ = 20,00 ped = 1k Schuß

Kostet mich ein Run mit 2000 Schuß 65 ped
------------------------------mit 1000 Schuß 45 ped


zuletzt bearbeitet 12.01.2013 02:57 | nach oben springen

#4

RE: Sonntag ist Soc-Tag :)

in Aktuelles 12.01.2013 04:14
von LiaSun | 5 Beiträge
avatar
Entropia Avatar LiaSun

Meine pösen Gedanken

Ist der Soc. Tag für unsere neuen Spieler geeignet?

Kosten min 45ped zu hoch ?
Die Jagt Ziele
Argonaut Elite ab lev. 14 machen die min 60dmg 2 Treffer und der neue liegt im Dreck
Proteron Young 130 Schaden da reicht ein Treffer

Wollen wir neue Spieler abhärten? oder
schrecken wir sie ab, und die kommen nie wieder mit?
Vieleicht liege ich auch falsch da ich ja die "ATH's übersehe die wir jeden Sonntag erhalten"

wer meckern kann, kann auch etwas besseres anbieten.

Ziel:
Spaß haben, vieleicht etwas lernen.
Jagen
Bedingungen/ Regeln
# gute Laune
# TS
# Opallo*
----- Munnition
# etwas zum heilen

Kosten:
Opallo (UL) = 3,80 ped (keine andere Waffe zulässig*)
1000 Schuss = 20 ped
Medic (jeder kann das nehmen was er mag)
Vivo t1 = 9ped
gesammt: ca. 33ped

Kleine Teams von ca. 4 Spielern
ping pong üben lernen
Kreis bilden einer pullt den Moob in den Kreis
Anfangen mit Cornundacauda lev: 5 -7 dmg: 19 - 29
Ziel ist es, dass man frau nicht getroffen wird die Agro auf einen anderen Spieler übergeht.
Ist das Ziel erreicht und es wird zu leicht gehen wir zu
Atraxe über lev: 11 bis 14 dmg: 37 bis 58

*Wenn jemand in Not gerät darf natürlich ein erfahrener Spieler mit einen "Dumm Dumm Geschoß" die Agro auf sich ziehen, dieses ist sogar wünschenswert.

Schreibt bitte eure Meinungen, nur so können wir einen schönen Soc .Tag planen.

LG
LiaSun


zuletzt bearbeitet 12.01.2013 04:22 | nach oben springen

#5

RE: Sonntag ist Soc-Tag :)

in Aktuelles 12.01.2013 11:36
von Edi-xXx | 447 Beiträge
avatar
Entropia Avatar Eduard Edi Redich

vielen Dank Lia da Stimme ich dir zu aber müssen das cornus sein bzw atraxe oder warum nur 4 man teams ?


Overwolf Signature
nach oben springen

#6

RE: Sonntag ist Soc-Tag :)

in Aktuelles 12.01.2013 12:19
von Caillend | 19 Beiträge
avatar_m
Entropia Avatar Alex Caillend Ceres

Jo, also ich wäre auch nur bei nicht "one-shot" viechern evtl. dabei.
Ich habs scho oft mit erlebt (in den vergangenen monaten), wo wir mit 12 leuten iwas gemacht haben. Paar leute verrecken recht früh, dann globaled der mob und die stehen doof da.

- Spaß macht das denke ich mal keinen...da kann ich auch swunten gehen und hab mehr davon.

Apropos: Ambus könnte man doch mit ner unamped gruppe machen - hauen nicht zu stark zu, droppen aber eig. auch gut.



Aktueller Skillstand


nach oben springen

#7

RE: Sonntag ist Soc-Tag :)

in Aktuelles 16.01.2013 15:06
von bistl | 512 Beiträge
avatar_m
Entropia Avatar bistl

Erst mal herzlichen Dank für Eure freundlichen und konstruktiven Beitrage!

Dieser Team-Elite-Hunt mit Opallo wäre ein Idealfall (bitte genau lesen - ich habe explizit - ich zitiere: "Mob nach Absprache z.B..." geschrieben - im Endeffekt entscheidet natürlich die Mehrheit was gejagt wird).

Wie erwähnt also, ein Idealfall wenn Team 12/12. Rüssi, Vivo T5, wäre natürlich Vorraussetzung, die ein 4. Kreis erfüllt. Beim Proteron-Hunt ist es etwas anders - da bräuchte man durchaus Avas, die stärker defensiv geskillt sind.

Die Initiaten können hier nur beten, dass sie den ein oder anderen Mob überleben, wenn Stabelware droppt. Auf der anderen Seite natürlich hoffen, dass ihr Einsatz durch ein Einzelteil belohnt wird, was i d R ab und zu mal fällt und somit den ein oder anderen PED extra bringt - von den Verteidigungsskills kann hier auch profitiert werden, da ein fetter Mob mehr skillt als ein kleiner. Angriff wird natürlich auch geskillt - sehe ich hier aber nur sekundär.

Was uns dann zu den Kosten/Ertrag bringt.
Brauche nicht erwähnen, dass Gewinn grundsätzlich niemals garantiert ist.

Ein solcher Hunt ohne Amp, kalkuliert mit 1500 Schuss + Repp + Heil (ohne Heilung braucht man gar nicht erst auf die Jagd gehen).
1500 Schuss, weil quasi ohne Pause geballert wird - sollte für 1,5 - 2 Stunden reichen.

=> 30 PED + Reppen + Heilung (Standard-Ansprache an alle Neulinge - beim Soc-hunt immer 30 PED für Muni weglegen).


Der Initiat, der öfter stirbt, hat weniger Einsatz weil er weniger zum schießen kommt.

Ein wichtiger Punkt denn:

Bei Item gewinnt schwach also entsprechend mehr als stark! So hat der Initiat eine Option mehr um sich etwas schneller hochzuskillen.
Die "größeren" Avatare bringen somit Leistung für die "kleinen". Andererseits - der Treffer auf den "kleinen", spart Rüssi und Heilung beim "großen" Avatar.

Eine Soc-Strategie die seit einigen Jahren nicht ohne gutem Erfolg praktiziert wird.

Summa Sumarum:


Teilnahme ist jederzeit freiwillig.

Bei einem Team, das großteils aus Initiaten besteht, wäre der Spassfaktor wohl nur mäßig, da ständig "Gerenne" wäre und so der Spielfluss leiden würde, außerdem der Mob nur noch schwer vom Rest zu bekämpfen ist. 2-3 Initiaten sollte ein solches Team aber schon aushalten denke ich.

Für kleine Teams bin ich persönlich nur noch bedingt zu haben, da ich meinen Schwerpunkt auf Quests lege und schon einige fertig hab. Falls ich die Quest offen haben sollte, wäre ich immer gerne dabei.
Falls mal Not am Mann - also in Ausnahme-Fällen - sein sollte, würde ein "Socie" die Unterstützung nur durch wichtigen Grund ablehnen.

LG

P.S: Bei Teams unter meiner Leitung bei low regeneration (Argo, Atrax, Cornu, Longu usw...) = no amp - fast reg (Prot, Rextalums, Ambus, Spinnen usw...) = amped!

Jeder Leader bespricht selbstverständlich die Regeln vorher mit dem Team!



zuletzt bearbeitet 16.01.2013 15:53 | nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: nevastech
Forum Statistiken
Das Forum hat 342 Themen und 1618 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen