headerimg
#1

Wie gehe ich mit meiner Sucht um? Aktuelles Thema für mich: Alkoholkrank, was nun?

in Hilfreiches 30.10.2013 23:27
von bistl | 512 Beiträge
avatar_m
Entropia Avatar bistl

In den letzten Wochen und Monaten geht mir diese Frage nicht mehr aus dem Kopf: Was machen wir, wenn wir feststellen, dass sich eine/einer/einige offensichtlich nicht mehr unter Kontrolle hat/haben? Wenn wir sehen und hören, dass sich Menschen das eigene Hirn wegsaufen!

Was machen wir?

Mein Vorschlag:
Wenn wir nach Wochen und Monaten immer noch erkennen müssen, dass dies der Fall ist, bin ich dafür diese/n (lebensgefährlich) erkrankten Menschen von der Soc auszuschließen und Anlaufstellen zu nennen, die professionelle Hilfe anbieten...
Grund: Erst wenn er/sie am Boden liegt und niemand mehr hat, ist nach Meinung vieler Psychologen eine Selbstreflektion und dann hoffentliche Besserung möglich.
Meine persönliche Meinung und Schlussfolgerung: Wenn er/sie sich unbedingt totsaufen will, dann nicht mit unserer Unterstützung!



zuletzt bearbeitet 31.10.2013 02:46 | nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 4 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: alphaOmega
Forum Statistiken
Das Forum hat 342 Themen und 1618 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen